Axalta is not resposible for content you are about to view

Marder

Schutz vor Marderbissen

Sie sind klein, haben spitze Z├Ąhne: Wenn sich ungebetener Besuch im Motorraum einrichtet, kann das f├╝r den Autofahrer teure Folgen haben. Ihre IDENTICA Werkstatt wei├č, was nun zu tun ist.    

Pfotenspuren auf der Motorhaube sind meist ein erstes Indiz daf├╝r, dass es Eindringlinge im Motorraum gegeben hat. Sp├Ątestens jetzt lohnt sich ein Blick ins Fahrzeuginnere: Futterkr├╝mel, Haarreste und Bisspuren an Gummidichtungen entlarven den ungebetenen Gast. Nun hei├čt es: Schnell in Ihre IDENTICA Werkstatt! Dort untersucht der Fachmann das Auto zun├Ąchst auf alle Sch├Ąden und sorgt f├╝r deren fachgerechte Reparatur.

Teure Folgesch├Ąden vermeiden

Denn selbst kleine Blessuren, wie durchgebissene K├╝hlwasserschl├Ąuche, angeknabberte Z├╝ndkabel oder zerfetzte Gummidichtungen k├Ânnen f├╝r den Autofahrer zum teuren ├ärgernis werden und seine Sicherheit gef├Ąhrden, wenn sie nicht rechtzeitig erkannt werden.

Erneutem Besuch vorbeugen

Anschlie├čend hei├čt es: Pr├Ąventionsma├čnahmen ergreifen, um einem weiteren Besuch der ├ťbelt├Ąter vorzubeugen. Zun├Ąchst entfernen die IDENTICA Profis mit einer gr├╝ndlichen Motorw├Ąsche jegliche Duftstoffe, die Eindringlinge anlocken k├Ânnten. Danach beraten die IDENTICA Mitarbeiter Sie detailliert ├╝ber die verschiedenen M├Âglichkeiten, das Fahrzeug vor einem weiteren Marderangriff zu sch├╝tzen: Als effektiv gelten beispielsweise Systeme, die den Motorraum komplett abschotten und ├ľffnungen und L├Âcher vor Eindringlingen verschlie├čen. 

Detaillierte Beratung in Ihrer IDENTICA Werkstatt

Der ADAC empfiehlt Elektroschocks, die wie bei einem Weidezaun leichte Stromst├Â├če verteilen und so Marder abschrecken sollen. Zum Einbau dieser Systeme ber├Ąt Sie Ihre IDENTICA Werkstatt gern ÔÇô damit ungebetener Marderbesuch am Auto endlich der Vergangenheit angeh├Ârt.