Axalta is not resposible for content you are about to view

Retten macht Schule

Kampf dem Herztod

In Deutschland sterben in Jahr durchschnittlich 100.000 Menschen am Herztod. Viele davon können überleben - sofern innerhalb der ersten paar Minuten Erste Hilfe geleistet würde. Die Merhheit der Deutschen traut sich jedoch Herzdruckmassage und die Anwendung eines AEDs (Automatisierter Externer Defibrillator) nicht zu - obwohl man dabei nichts falsch machen kann!

Das Projekt ,,Retten macht Schule" setzt sich für das Erlenen von Wiederbelebungsmaßnahmen in weiterführenden Schulen ein. Bereits ab der siebten Klasse sind Schüler in der Lage einen erwachsenen Menschen zu reanimieren. 

Das Projekt sieht vor, dass die Lehrkräfte den Wiederbelebungsunterricht an den Schulen selbstständig durchführen. Ein Medizinpädagoge führt zu diesem Zweck eine Initialschulung für das Kollegium durch. 

Wir von IDENTICA Memis übernehmen für diese Ausbildung eine Patenschaft und freuen uns dieses Projekt unterstützen zu können!